Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Herzlich Willkommen bei OPTAMassivhaus.de,

OPTA Massivhaus® (nachstehend auch OPTA genannt) ist eine eingetragene Marke der OPTA Marketing GmbH. Die AGB beinhalten die Nutzungsbedingungen, die Verkaufsbedigungen, die Datenschutzerklärung, die Hinweise zu Cookies und die Hinweise zu internetbasierter Werbung. Bitte lesen Sie diese, um zu verstehen, wie wir Ihre persönlichen Informationen durch OPTA Massivhaus erfassen und verarbeiten.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Nutzungs- und Kaufvereinbarungen zwischen der OPTA Marketing GmbH und deren Vertragspartner. Die Vertragspartner sind sowohl Unternehmen als auch Verbraucher i.S.d. §§ 13 ff. BGB.

Die wesentlichen Vertragsgegenstände sind
– Produkte ( vorgefertigte Grundrissvarianten von OPTA Kataloghäusern im PDF Format oder als DXF Datei).
– Serviceleistungen, Planungsleistungen
– Software
– Lizenzrechte

Eventuelle AGBs des Auftraggeber werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn dies im Einzelfall ausdrücklich vereinbart wurde.

 

  1. Nutzungsbedingungen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie diese Nutzungsbedingungen, in der jeweils gültigen Fassung von OPTA Massivhaus gelesen, verstanden und akzeptiert haben. OPTA überträgt einem gewerblichen Nutzer ein einfaches, nicht übertragbares, zeitlich unbefristetes Nutzungsrecht an den gelieferten Daten. Die Daten dürfen nur für eigene Zwecke und nur für ein Objekt verwendet werden. Jede kommerzielle Weitergabe ist ausdrücklich untersagt und bedarf in jedem Einzelfall der ausdrücklichen vorherigen Zustimmung von OPTA. Die Zeichnungen dürfen im Privatbereich nur für den privaten Hausbau verwendet werden. Jegliche Weitergabe (entgeltlich oder unentgeltlich) an Dritte ist ohne vorherige Zustimmung von OPTA untersagt.

 

  1. Urheberrecht

Alle Pläne auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Die OPTA Marketing GmbH behält sich das Eigentum an den Originaldokumenten vor. Mit jedem Entwurfsplan darf nur ein Haus erstellt werden. Die für Sie lizenzierten Pläne dürfen nicht von anderen Personen verwendet oder weiterverkauft werden.

Die vollständige oder teilweise Vervielfältigung dieser Pläne/ Grundrisse, einschließlich jeglicher Form der Vervielfältigung und / oder von Abänderungen, ist ohne vorherige schriftliche Genehmigung untersagt. Mit dem Kauf von Plänen werden an den Käufer oder Nutzer in keinerlei Urheberrechte oder andere Eigentumsrechte übertragen, mit Ausnahme einer beschränkten Lizenz zur Nutzung für den Bau eines Objektes. Ebenso ist der Kauf von reproduzierbaren Plänen mit demselben Urheberrechtsschutz verbunden. Sollten Sie mit einem PLan mehrere Objekte bauen wollen, dann rufen Sie uns bitte an. Um Pläne mehrmals zu verwenden und Verletzungen von Urheberrechten zu vermeiden, ist es erforderlich, eine Freigabe für jede erweiterte Nutzung von OPTA zu erhalten. Ein Käufer von Plänen im PDF Format oder als DXF Datei kann von seinem Dokument beliebig viele Kopien für ein Bauobjekt erstellen.

  1. Verkaufsbedingungen

Diese Verkaufsbedingungen regeln den Verkauf von Produkten durch die OPTA Marketing GmbH an den Benutzer bzw. den Käufer. Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an Produkten (vor allem vorgefertigte Grundrissvariationen von OPTA Kataloghäusern im PDF oder DXF Format), Serviceleistungen, Software und Lizenzrechten an.

 

  1. Vertragsabschluss

Ihre Bestellung stellt ein Angebot an OPTA Massivhaus zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung an OPTA Massivhaus aufgeben, schicken wir Ihnen eine Nachricht, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und die Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Ein Vertrag kommt erst dann zustande, wenn wir das bestellte Produkt an Sie versenden. Gleiches gilt für Serviceleistungen, Software und Lizenzvereinbarungen. Bitte beachten Sie, dass wir sämtliche Produkte nur in Mengen verkaufen, die benötigt werden um ein Haus zu planen oder zu bauen.

  1. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, den Vertrag innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihre Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (OPTA Marketing GmbH, Frundsbergerstr. 8a, 82031 Grünwald, Deutschland) mittels einer eindeutigen Erklärung (Brief, Email, Bestelldatum, Name, Anschrift) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

  • Folgen des Widerrufsrechts

Wenn Sie Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben einschließlich der Lieferkosten (mit Aussnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, das Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichenTransaktion eingesetzt haben, es sei den, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart in keinem Fall werden wir Ihnen wegen dieses Rückzahlung Entgelte berechnen.

  • Vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen über Waren oder Dienstleistungen, die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnissse des Kunden oder nach Kundenspezifikation angefertig wurden. Gleiches gilt für Lieferungen von digitalen Inhalten (z.B.: PDF oder DXF Dateien), die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Kunden maßgeblich ist.

Das Widerrufrecht besteht nicht bei Dienstleistungen, wenn OPTA diese vollständig erbracht hat und der Kunde vor der Bestellung zur Kenntnis genommen und ausdrücklich zugestimmt hat, dass OPTA mit der Erbringung der Dienstleistung beginnen kann und der Kunde sein Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung verliert. Wir weisen darauf hin, dass wir den Vertragsabschluss von der vorgenannten Zustimmung und Bestätigung abhängig machen.

  1. Zahlungsmodalitäten

Alle Preise beinhalten die jeweilige gültige Mehrwertsteuer. Sie stimmen zu, dass wir Ihnen die Rechnungen elektronisch im PDF Format zustellen. Der Kunde kann zwischen den angebotenen Zahlungsabwicklung von OPTA wählen. Soweit nichts anderes vereinbart, ist die Vergütung für den Erwerb von digitalen Daten (z.B.: DXF oder PDF Dateien), Produkten oder Dienstleistungen im Voraus zu leisten und wird unmittelbar nach Abschluss der Bestellung zur Zahlung fällig.

     7.Gewährleistung

Die Gewährleistung bestimmt sich nach den gesetzlichen Vorschriften. Eine Garantie besteht bei dem vom Verkäufer gelieferten Waren nur, wenn diese ausdrücklich abgegeben wurde.

  1. Änderung der AGBs

Unsere Verträge unterliegen den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die zu dem Zeitpunkt in Kraft sind, an dem Sie die OPTAMassivhaus Services nutzen. Ferner ist OPTA berechtigt, die AGBs ganz oder teilweise jederzeit zu ändern.

  1. Minderjährige

Die Seiten sind für die Nutzung von Personen bestimmt, die in der EU ansässig und älter als 18 Jahre sind. Sie erklären und garantieren hiermit, dass Sie in der EU ansässig und mindestens 18 Jahre alt sind.

    10.Haftung

OPTA Massivhaus wird ihre Aufgaben mit kaufmännischer Sorgfalt wahrnehmen. OPTA Massivhaus haftet nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit bei der Durchführung der eingehenden Bestellungen.

  1. Salvatorische Klausel

Sind oder werden einzelne Bestimmung der AGBs unwirksam, so wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die Parteien sind in diesem Fall verpflichtet, diese unverzüglich durch eine rechtswirksame Regelung zu ersetzen, die dem mit der unwirksamen Bestimmung verfolgten Ziel wirtschaftlich am nächsten kommt.

  1. Gerichtstand / Erfüllungsort

Erfüllungsort ist der Sitz der OPTA Marketing GmbH

Als Gerichtstand wird München vereinbart, soweit die gesetzlichen Voraussetzungen für eine solche Gerichtsstandsvereinbarung vorliegen.

  13. Unsere Kontaktinformationen

Die Website OPTA Massivhaus.de wird von der

OPTA Marketing GmbH, Frundsbergerstr. 8a,
82031 Grünwald, Deutschland betrieben.

Handelsregister München HRB 142 536
Stammkapital: € 25.000
Eintragung der Marke: WZ 1 132 619 (am 31.05.1988
Umsatzsteueridentifikationsnummer: 143/168/30898
Email: info[at]optamassivhaus.de
Tel.: 089 / 6 230 83 0