Sicherheitspaket

„Wir bauen, um zu begeistern!“ – dies können tausende Bauherren bestätigen, die in mehr als 25 Jahren mit einem Baupartner von OPTA Massivhaus® ihren Traum vom schlüsselfertigen Haus verwirklicht haben. Denn wir wollen die vom Kunden an uns gestellten Erwartungen nicht nur erreichen, sondern weit übertreffen. Dabei gibt Ihnen als Bauherr das Sicherheitskonzept von OPTA Massivhaus® ein deutliches Plus an Sicherheit und damit ein gutes Gefühl. Verlassen Sie sich auf unsere 10-Punkte-Garantie und Ihren persönlichen Ansprechpartner, der Sie während der gesamten Bauzeit betreut.

TÜV Schlussabnahme | OPTA MassivhausTÜV-Schlussabnahme: Sicherheit durch Schlussabnahme in Begleitung des TÜV SÜD

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser! – Bauherren von OPTA Massivhaus® können sich auf TÜV-geprüfte Qualität verlassen. Auf Wunsch können Sie im Rahmen der Baufertigstellungsphase eine einmalige Baubegleitung der Schlussabnahme durch einen bausachverständigen Diplom-Ingenieur des TÜV SÜD gemeinsam mit Ihrem Bauleiter zusätzlich vertraglich vereinbaren. Bei diesem Termin wird vom TÜV ein Protokoll gefertigt und dem Bauherren sowie dem OPTA Baupartner zugeleitet.

TÜV-Baucontrolling | OPTA MassivhausTÜV-Baucontrolling: Geprüfte Bauleistung und –qualität

Wir stellen unsere Leistungen jederzeit auf den Prüfstand – auch während der Bauphase. OPTA Bauherren haben die Möglichkeit zusätzlich zur TÜV Schlussabnahme zu günstigen Konditionen eine regelmäßige Baustellenbegehung durch den TÜV SÜD zusätzlich vertraglich zu vereinbaren. Die Leistungen des TÜV SÜD beinhalten die Einarbeitung in die Baubeschreibung zur Feststellung der vertraglich vereinbarten Bauleistung und Bauqualität, eine Prüfung der Ausführungsplanung auf den Gebieten Wärme-, Feuchte-, Schall- und Brandschutz sowie vier Baustellenbegehungen durch einen Bausachverständigen des TÜV SÜD gemeinsam mit Ihrem OPTA Bauleiter.

TÜV-Zertifizierung | OPTA MassivhausTÜV-Zertifizierung (DIN EN ISO 9001:2015)

Heute werden von einem modernen Unternehmen Innovationsfähigkeit, ein durchdachtes Produkt- und Serviceprogramm sowie selbstverständlich höchste Qualität gefordert. Diesen enormen Anforderungen können Unternehmen mit einem systematischen Qualitätsmanagement-System begegnen. Das Qualitätsmanagement-System der OPTA Massivhaus Zentrale ist vom TÜV SÜD gemäß der Norm ISO 9001:2015 für den Geltungsbereich Entwicklung von Hauskonzepten für Bauherren sowie Marketing-, Einkaufs- und Abwicklungskonzepten für Baubetriebe zertifiziert.

Qualitätskontrolle | OPTA MassivhausInterne Qualitätskontrollen: Sicherheit von Baubeginn bis zur Abnahme

Ihr OPTA Massivhaus® entspricht höchsten Ansprüchen – Damit wir dies garantieren können, führt der Bauleiter Ihres OPTA Baupartners im Rahmen unseres Sicherheitskonzeptes regelmäßige Qualitätskontrollen durch. So stellen wir sicher, dass Ihr Haus nach den vereinbarten Normen solide und wertbeständig gebaut wird. Der Bauleiter ist Ihr persönlicher Ansprechpartner während der gesamten Bauzeit und betreut die vertraglich vereinbarten Leistungen Ihres Bauvorhabens vom Baubeginn bis hin zur Abnahme.

Blower-Door Test | OPTA MassivhausBlower-Door-Test

Wohngesundheit und Energieeffizienz gehen Hand in Hand, wenn Ihr Haus optimal isoliert ist. Mit einem Blower-Door-Test wird die Luftdichtheit Ihres OPTA Massivhauses vor der Abnahme nachgewiesen. Dabei wird ein Ventilator in einerTür- oder Fensteröffnung positioniert, um Luft in das Haus zu drücken bzw. herauszusaugen. Ziel ist es, entweichende Luftströme zu messen, Schwachstellen zu erkennen und die Luftwechselrate zu bestimmen. Auf Wunsch des Bauherren wird dieser Blower-Door-Test durchgeführt und über das Ergebnis ein Zertifikat ausgestellt. Die Vorlage dieses Zertifikats kann sich begünstigend auf die gewährten Finanzierungskredite der KfW auswirken.

Versicherungspaket | OPTA MassivhausVersicherungspaket

Wir nehmen den Schutz unserer Bauherren ernst – Deshalb ist in Ihrem garantierten Festpreis eine Baubetreuer-Haftpflichtversicherung enthalten. Diese schützt Kunden von OPTA Massivhaus – bis zum Tag der Übergabe – vor Haftpflichtansprüchen Dritter. Eine zusätzlich abgeschlossene Bauleistungsversicherung rundet das Servicepaket ab. Versicherungsschutz besteht beispielsweise bei Schäden durch höhere Gewalt, Diebstahl fest eingebauter Teile, sowie Vandalismus.

10-Punkte-Garantie

Nehmen Sie uns beim Wort: Weitere Informationen.